Gudower Streich-Psalterensemble St. Marien

Musik wie von Engeln

verspricht ein Werkstattkonzert mit dem Gudower Psalter-Ensembe Kontrastreich mit Musik z. B. aus der Gotik, Renaissance und des Barocks.

"Kontrastreich" besteht aus einer Gruppe junger Frauen, die zusammen mit ihrem Leiter KMD Karl Lorenz. seit einigen Jahren proben und (auch im Ausland) konzertieren.

Aus Karl Lorenz' Werkstatt stammen die nach historischen Vorbildern weiter entwickelten Instrumente wie Streichpsalter, Tastenkantele, Portativ u. a.. Alle Instrumente sind Unikate, die durch ihren bisher noch nicht gehörten Sound bei allen Konzerten Beachtung fanden, wie z.B. im Rahmen eines internationalen Festivals für alte Musik in Krakau, in der Peterskirche in Wien und bei Vorlesungskonzerten in der Dresdener Universität.

Werkstattcharakter haben auch die Arrangements, die Karl Lorenz in der Tonsatztechnik der jeweiligen Epoche geschrieben hat. Werkstattmäßig stellt er bei Konzerten die einzelnen Instrumente mit ihren Spielerinnen vor und führt durch das Programm.

Entdecken Sie auf diesen Seiten die Instrumente, das Ensemble, und die Musik von Kontrastreich.